Zum Inhalt springen

EUROCOMPACT

PERFEKTES VERHÄLTNIS VON NUTZLAST ZU EIGENGEWICHT

Der SCHEURLE-NICOLAS EuroCompact ist ein modularer Plattformwagen, der häufig in der Baubranche zum Transport von Baumaschinen, aber auch von Steinbrechern und anderem schweren Gerät eingesetzt wird.

Besonders breit ausgeprägte und tiefe Mulde

Großer Nutzlastgewinn durch robuste Leichtbauweise

Ansprechpartner weltweit

Einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe finden Sie hier:

Kontakt

ÜBER DAS FAHRZEUG

  • Kombination 2+2 + Baggerbrücke + 5-Achs-Fahrwerk
  • Minimales Eigengewicht für maximale Nutzlast
  • Zertifizierte Zurrpunkte
  • Besonders breit ausgeprägte und tiefe Mulde
  • Großer Nutzlastgewinn durch robuste Leichtbauweise
  • Optimale Lastverteilung
  • Optimierung der Brückenlänge durch kompaktes Design der Kuppelstellen

TECHNISCHE DATEN

  • Eigengewicht: ca. 36,6 t
  • Nutzlast: ca. 93 t
  • Breite Prisma-Mulde: 900 mm - 1.135 mm
  • Ladelänge: 7.845 mm + 3.000 mm
  • Ladebreite: 1.380 mm / 2.750 mm / 2.890 mm / 3.250 mm
  • Ladehöhe: 540 mm / 650 mm

OPTIONEN

  • Dollyfahrwerk mit 1, 2, 3 oder 4 Achsen
  • Zusatzachsaggregate: vorne 1 oder 2 Achsen, hinten 1 Achse
  • Bagger-, Platten- und Rahmenbrückenausführungen
  • Elektrisches PPU Leistung: 4,5 kW
  • Schwanenhalsdolly mit „All Terrain“- Hakenkupplung
Tii-Group-Broschuere-Strassentransport-Kompaktfahrzeuge.pdf
pdf / 13 MB
Download